Ehrenamtlichenbefragung

Viele Nonprofitorganisationen können ohne das Engagement von ehrenamtlichen ihre vielfältigen Aufgaben im sozialen und karitativen Bereich nicht in diesem Ausmaß wahrnehmen. Das gesellschaftspolitische, soziale und medizinische System in Deutschland basiert zu einem gehörigen Teil darauf.

 

Heute fällt es jedoch vielen Organisationen zunehmend schwer, Ehrenamtliche zu finden und zu binden. Das hat vielfältige Gründe. Um das Ehrenamt zu stützen, empfiehlt nicht nur das Institut für Personalforschung diesen Organsationen, regelmäßig die Ehrenamtlichen zu ihrem Engagement zu befragen. Zentrale Fragestellungen lauten:

 

- Wie zufrieden sind die Ehrenamtlichen mit ihrer Tätigkeit?
- was sind die zentralen Motive für ehrenamtliches Engagement und wie kann die Organisation dieser Motivlage entsprechen?
- Was kann ggf. verbessert werden, um die Motivation und die Leistungsfähigkeit Ehrenamtlicher zu stützen oder auszubauen?

- Wie kann das Ehrenamt in der Region noch attrativer gemacht werden?

- Wie können weitere Ehrenamtliche gewonnen werden?

 

Hier finden Sie einen Fragebogen für eine Befragung der Ehrenamtlichen im Deutschen Roten Kreuz: